Rezept für: 4
Zubereitungszeit: ca. 15 Minutter



Warme Käsecroûtons mit Pfifferlingen und Brombeeren


Zutaten:
• 200 g Taverna Gybna Baida
• 4 Scheiben Toastbrot
• ca. 30 g Butter
• 100 g Pfifferlinge
• 100 g Brombeeren (12 Stck.)
• 1½ EL Rapsöl
• ½ TL Akazienhonig
• Salz und frischer Thymian

 
Zubereitung:
Aus dem Brot Kreise von ca. 8 cm Durchmesser ausstechen und diese mit Butter besteichen.
Gybna Baida in 8 Scheiben schneiden und auf dem Brot verteilen. Das Ganze bei 200 °C im Backofen leicht goldbraun überbacken.
Die Pfifferlinge in Öl anschwitzen, den Honig und die Brombeeren hinzufügen und vorsichtig unterheben. Mit etwas Salz abschmecken. Die Pfifferling-Brombeer-Mischung auf den warmen Käsecroûtons anrichten.

Zurück