Rezept für: 4 Personen
Zubereitungszeit: Ca. 60 Min.


Lachs mit Beyaz Peynir und Zitrone

Zutaten:

Bohnen und Wildreis
• 125 g Wildreis
• 600 ml Wasser
• ½ Teel. feines Salz

Lachs
• 500 g lachsfilet ohne Haut
• 200 g Taverna Beyaz Peynir
• 8 Essl. frischer, grob gehackter Dill
• 8 Teel. frisch gepresster Zitronensaft
• frisch gemahlener Pfeffer

Bohnen und Wildreis, Forts.
• 25 g Butter
• 500 g aufgetaute, gefrorene Horicots verts
• 1 Teel. fein geriebene Zitronenschale
• 1/4 Teel. feines Salz
• freisch gemahlener Pfeffer
 
Verzierung
• Dillsträusschen
 
Zubehör
• helles Brot
 
Backzeit
• ca. 15 Min. bei 150ºC/Gas Stufe 2
 
Bohnen und Wildreis
Den Wildreis waschen. Wasser und Salz zum Kochen bringen und den Reis unter Umrühren hineingeben. Bei schwacher Hitze unter Deckel ca. 35 Min. kochen lassen. Den Reis abtropfen lassen und warm halten.
 
Lachs
Lachsfilet und Käse in dünne Scheiben schneiden. Den Fisch in 16 Portionen teilen. 8 feuerfeste Schälchen (á ca. 150 ml) fetten. Schichtweise Lachs, Käse, Dill und wieder Lachs in jedes Schälchen legen. Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer bestreuen und auf mittlerer Schiene im Ofen backen.
 
Bohnen und Wildreis, Forts.
Die Butter in einer Pfanne bei kräftiger Hitze zerlassen, ohne dass sie jedoch braun wird. Die Bohnen ca. 1 Min. schwitzen undden Wildreis und den Rest der Zutaten zugeben Abschmecken.
 
Servieren
Den Fischfond in eine Schale giessen. 4 Portionen Lachs stürzen und auf warmen ´tellern mit etwas Reis und Bohnen anrichten. Dazu den warmen Fischfond servieren.

Zurück

 Print
 
 
 
  
NORDEX FOOD A/S - Nordre Ringgade 2 - DK-9330 Dronninglund - Denmark - Phone: +45 96 47 15 00
design by 1spire.dk
Our company is credit worthy according to Bisnode's credit assessment system that is based on a number of decision rules. This credit rating is updated on a daily basis, and always shows the current rating and date.